Zertifizierung

Der DVGW – Deutscher Verein des Gas- und Wasserfaches e.V. – Technisch-wissenschaftlicher Verein – ist der Branchenverband der Gas- und Wasserwirtschaft und hat seinen Sitz in Bonn. Er ist für die Erarbeitung allgemein gültiger Regeln der Technik für Gas und Wasser zuständig, bietet Fort- und Weiterbildungen an und führt Zertifizierungen durch.

Die Ferngas Service & Management GmbH & Co. KG ist nach DIN EN ISO 9001:2015 zertifiziert.

 

DVGW-Logo

Die ISO 9001 ist eine der bedeutendsten internationalen Normen im Qualitätsmanagement. Eine Zertifizierung nach ISO 9001 bescheinigt Unternehmen, dass deren Qualitätsmanagementsystem sämtliche Mindestanforderungen erfüllt, um Kundenerwartungen zu erfüllen und sogar zu übertreffen. Die Prozesse und Abläufe im Unternehmen sind optimal an die Bedürfnisse des Unternehmens angepasst und fester Bestandteil der Unternehmenskultur.

Weitere Informationen zur Zertifizierung erhalten Sie bei der DVGW Cert GmbH.

 

Die Ferngas Service & Management GmbH & Co. KG ist bezogen auf das Netzgebiet Thüringen-Sachsen nach TSM zertifiziert.

 

Das Technische Sicherheitsmanagement, kurz TSM, unterstützt das eigenverantwortliche Handeln der Unternehmen und stärkt deren Kompetenzen bei der technischen Selbstverwaltung der öffentlichen Gas- und Wasserversorgung. Mithilfe des TSM wird ein Grundstein für eine rechtssichere Aufbau- und Ablauforganisation gelegt.

Eine Zertifizierung nach TSM bescheinigt Unternehmen, dass deren Führungsinstrumentarien speziell auf die Betriebsabläufe von Versorgungsunternehmen abgestimmt sind und dadurch die technische Sicherheit jederzeit gewährleistet ist.

Weitere Informationen zur Zertifizierung erhalten Sie bei der DVGW Service & Consult GmbH.

Copyright © Ferngas Service & Management GmbH & Co. KG | Impressum