Geschäftsbedingungen

Geschäftsbedingungen

Mit einem Klick auf den blauen Pfeil rechts neben der jeweiligen Rubrik können Sie sich über unsere Geschäftsbedingungen informieren:

Gesetzliche Rahmenbedingungen

Zum 1. Oktober 2016 tritt die neue Kooperationsvereinbarung in Kraft:

Zu unterschiedlichen Bereichen dieser Vereinbarung wurden Leitfäden veröffentlicht, die Ihnen zum Download zur Verfügung stehen:

 

Hier finden Sie die aktuell bis zum 30. September 2016 gültige Fasssung der Kooperationsvereinbarung:

Zu unterschiedlichen Bereichen dieser Vereinbarung wurden Leitfäden veröffentlicht, die Ihnen zum Download zur Verfügung stehen:

Preisblätter

Im Zuge der Anreizregulierung wurden von der Bundesnetzagentur die kalenderjährlichen Erlösobergrenzen gem. § 21 b) EnWG i.V.m. § 22 ARegV festgelegt. Auf Basis dieser Erlösobergrenzen werden unter Beachtung der gesetzlichen Bestimmungen durch Ferngas Thüringen-Sachsen GmbH jährlich neue Netzentgelte ermittelt.

Die Entgelte gelten sowohl für Transportkunden, die mit Ferngas Thüringen-Sachsen GmbH unmittelbar Ausspeiseverträge und/oder Einspeiseverträge abgeschlossen haben, als auch für nachgelagerte Netzbetreiber, die im Rahmen der internen Bestellung von Kapazitäten zwischen Netzbetreibern das Netz der Ferngas Thüringen-Sachsen GmbH nutzen.

Neben den spezifischen Netzentgelten werden Entgelte für Messung und Abrechnung erhoben. Die jeweils gültigen Entgelte sind im Preisblatt veröffentlicht:

Hier finden Sie den

Transportkunden/Kapazitätsbuchung

 

  • Ein- und Ausspeisevertrag zwischen Verteilnetzbetreibern mit entry-exit-System und Transportkunden gemäß KoV VIII
  • Anlage 1: Angewendetes Mehr-/Mindermengenverfahren
  • Anlage 2: Preisblatt
  • Anlage 3: § 18 NDAV
  • Anlage 4: Ergänzende Geschäftsbedingungen

 

Netzbetreiber/Interne Bestellung
Biogas
Copyright © Ferngas Service & Management GmbH & Co. KG | Impressum