Wer sind wir?

„Über unser Netz versorgen wir
mehr als 150 nachgelagerte
Netzbetreiber, Stadtwerke und
große Industrie- und
Gewerbekunden.“

„Über unser Netz versorgen wir
mehr als 150 nachgelagerte
Netzbetreiber, Stadtwerke und
große Industrie- und
Gewerbekunden.“

Unsere Unternehmensgruppe setzt sich aus der Ferngas Netzgesellschaft mbH und ihren Tochtergesellschaften zusammen. Die Ferngas Netzgesellschaft mbH ist wiederum die Tochtergesellschaft der Deutsche Gastransport Zwischenholding GmbH und gehört indirekt zum Konzern Versicherungskammer. Ferngas ist zertifizierter „Unabhängiger Transportnetzbetreiber“ und als sog. Kombinationsnetzbetreiber organisiert.

Wir verstehen uns als innovativer und zuverlässiger Dienstleister im Bereich Energieversorgung.

Unsere Gashochdruckleitungsnetze haben eine Gesamtlänge von mehr als 3.100 km. Zudem erbringen wir technische Dienstleistungen und beraten unsere Kunden bei allen Fragen rund um die Themen Erdgas und Wasserstoff.

Ferngas betreibt als Kombinationsnetzbetreiber sowohl ein Fernleitungs- als auch ein Verteilernetz. Unser Gasverteilernetz hat eine Länge von 2.906 km und liegt in Bayern und Thüringen sowie in Hessen, Sachsen und Sachsen-Anhalt. Unser Fernleitungsnetz hat eine Länge von 214 km und liegt in Thüringen.

Bestandsleitungen Ferngas

3.120 km

beträgt die Länge unseres Netzes. Wir sind Kombinationsnetzbetreiber in Bayern & Thüringen.

> 150

nachgelagerte Netzbetreiber und Stadtwerke sowie große Industriekunden werden von uns sicher versorgt.

544 Netzkoppel- und Netzanschlusspunkte

verbinden unser Netz mit unseren Kunden.

58,5 TWh

ist die jährlich entnommene Arbeit, die durch unsere Leitungen transportiert wird.

alle Daten per 31.12.2023

Unternehmensleitung

Unternehmens-
leitung

Geschäftsführung

Frau Antje Dimitrovici

Geschäftsführerin

Antje Dimitrovici

Bereichsleiter

Frau Anna Lena Thörmer

Kaufmännischer Bereich

Anna Lena Thörmer

Herr Thomas Wagner

Technik

Thomas Wagner

Herr Kevin George Greiling

Netzwirtschaft

Kevin George Greiling

Unsere
Standards

Ferngas hält im Rahmen des Qualitäts-/Energiemanagements Zertifizierungen nach DIN EN ISO 9001 und DIN EN ISO 50001 und erfüllt als Betreiber kritischer Infrastruktur mit dem Informationssicherheitsmanagementsystem (ISMS) die Anforderungen des IT-Sicherheitskatalogs gem. § 11 Abs. 1a EnWG.

Hinsichtlich des technischen Sicherheitsmanagements (TSM) hält Ferngas die Anerkennung gemäß DVGW Arbeitsblatt G 1000.

Nachstehend finden Sie unsere aktuellen Zertifikate für Sie zum Download:

Unsere
Geschichte

Mit Eintragung im Handelsregister vom 30.06.2017 wurde die ehemalige Ferngas Nordbayern GmbH auf ihre Schwester-gesellschaft, die ehemalige Ferngas Thüringen-Sachsen GmbH, verschmolzen. Die beiden vorher eigenständigen Unternehmen arbeiten seither als ein Unternehmen unter dem neuen Namen Ferngas Netzgesellschaft mbH mit Sitz in Schwaig b. Nürnberg weiter.

Die Gesellschaft betreut zwei Netzgebiete: das Netzgebiet Nordbayern und das Netzgebiet Thüringen-Sachsen.

Netzgebiet Nordbayern

Das Netzgebiet Nordbayern geht auf die ehemalige Ferngas Nordbayern GmbH zurück. Deren Wurzeln reichen zurück bis in die 1960er Jahre. Damals wurde am 7. September 1962 in Amberg die Ferngas unter dem Namen Ferngas Nordbayern gegründet. Heute blickt das Unternehmen auf eine bewegte Geschichte zurück. Seit dem 1. April 2014 hat die Ferngas ihren Firmensitz in Schwaig b. Nürnberg und ist für die Ferngasversorgung im süddeutschen Raum zuständig.

Netzgebiet Thüringen-Sachsen

Das Netzgebiet Thüringen-Sachsen geht auf die ehemalige Ferngas Thüringen-Sachsen GmbH zurück. Deren Wurzeln reichen zurück bis in die 1990er Jahre. Damals wurde am 10. April 1990 die Erdgasversorgungsgesellschaft mbH (EVG) in Leipzig gegründet und ein Vertrag über die Lieferung von Erdgas in die Deutsche Demokratische Republik abgeschlossen. Seither ist das Unternehmen kontinuierlich gewachsen. Seit dem 9. Februar 2016 hat die Ferngas ihren Firmensitz in Schwaig b. Nürnberg und ist heute für die Ferngasversorgung in Thüringen und Sachsen zuständig.

Stellenanzeigen

Sie möchten die Energiezukunft aktiv mitgestalten?
Neue Kolleginnen und Kollegen heißen wir jederzeit herzlich willkommen – wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!